Seit Dienstag, den 30. August übt eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hofstetten jeden Dienstag und Donnerstag am Bach bei der Kirche für die in schnellen Schritten nahende Leistungsprüfung. Hier wird das Kuppeln der Saugleitungen, und letztlich der Löschangriff mit drei Strahlrohren geübt. Wir sind froh, dass wir es in diesem Jahr geschafft haben eine Gruppe mit 10 Personen zu finden, die sich der Leistungsprüfung stellen wollen. Da das nicht von selbst und ohne viel Fleiß und Übung geht, wurden schnell viele Übungstermine vereinbart. Sogar ein Zusatztermin an einem Samstag musste sein. Neben dem Löschangriff stehen auch das Üben der wichtigsten einsatzrelevanten Knoten, sowie Zusatzaufgaben (Gerätekunde, Erste Hilfe, Gefahrenzeichen) auf dem Übungsplan.

Die Abnahme der Leistungsprüfung findet am Donnerstag, den 15. September 2022 um 18:00 Uhr am Bach bei der Kirche statt. Über Zuschauer freuen wir uns sehr. Wir wünschen an dieser Stelle unseren „Jungs“ und dem „Mädel“ viel Erfolg bei der Leistungsprüfung und drücken Ihnen die Daumen, dass alles am Prüfungstag gut klappt.