Einsatz

Einsatz 02/2021 – Brand – Rauchentwicklung an Solarplatten

Die FFW Hofstetten wurde am 26.03.2021 um 13:12 Uhr mit der Alarmierung Brand – Rauchentwicklung an Solarplatten – Schlauch geplatzt alarmiert. Beim Eintreffen war bereits keine Rauchentwicklung mehr zu sehen. Die Rauchentwicklung war auf austretendes Solarliquit zurückzuführen, welches durch einen geplatzten Schlauch austrat und an den Solarplatten verdampfte. Es war kein Handlungsbedarf. Nach kurzer Zeit konnten wir bereits wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Im Einsatz: MZF FF Hofstetten 11/1 mit 8 Mann Besatzung, TSA FF Hofstetten