Einsatz

Einsatz „Sturmtief Sabine“

Das Sturmtief „Sabine“ hatte die FFW Hofstetten am 10.02.2020 sehr im Griff, wir wurden zu 4 Einsätzen alarmiert. Wobei nur ein Einsatz mittels Sirene alarmiert wurde, die anderen jedoch über das Telefon gemeldet wurden. Unsere Aufgabe war es, zum einen gemeinsam mit der FFW Hilpoltstein ein Kaminblech zu sichern, welches auf die Straße zu fallen drohte. Anschließend wurden wir mittels Anrufe aus der Bevölkerung zu einem Baum, der auf die Fahrbahn zu fallen drohte und zu zwei Bäumen, die bereits über die Straße lagen, gerufen. Diese Einsätze arbeiteten wir sorgfältig ab und rückten wieder ins Gerätehaus ein.