Am 30.10.21 wurde die FFW Hofstetten um 23:47 Uhr zu einem Einsatz mit dem Alarmierungsgrund „Brand Dachstuhl (Person in Gefahr)“ nach Unterrödel alarmiert. Bereits auf Anfahrt zum Einsatzort war der Feuerschein von weitem zu erkennen. Leider bestätigte sich der Dachstuhlbrand, welcher sich durch die Fassade auch auf das ganze Wohnhaus und angrenzende Autos ausbreitete. Am Einsatzort angekommen übernahmen wir die Wasserversorgung und waren auf Bereitschaft.

Um 02:10 Uhr konnten wir die Bereitschaft auflösen und rückten um 02:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus ein. Die Löschmaßnahmen dauerten für die Feuerwehr Hilpoltstein noch bis in die Morgenstunden an.

Im Einsatz: MZF Hofstetten 11/1 mit 9 Mann Besatzung, TSA Hofstetten 45/1